062229355880 Mail@Kanzlei-Breiter.de Kontakt

Verkehrsrecht

Das Straßenverkehr umfasst im Wesentlichen folgende Teilbereiche:

  • Verkehrszivilrecht, insbesondere das Verkehrshaftungsrecht (zum Beispiel Haftung bei Unfällen) und das Verkehrsvertragsrecht (Kauf und Verkauf von Fahrzeugen, Reparaturen etc.)
  • Verkehrsstrafrecht und Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht (Bußgelder, Verwarnungen)
  • Fahrerlaubnisrecht
  • Zulassungsrecht

Wir unterstützen Sie dabei insbesondere bei:

  • Verkehrsunfällen
  • Ordnungswidrigkeiten insb. Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten
  • Fahrzeugschäden
  • Nutzungsausfallentschädigung
  • Mietwagenkosten
  • Personenschäden und Schmerzensgeld
  • Erwerbsschaden durch unfallbedingten Arbeitsausfall
  • Durchsetzung der Ansprüche gegenüber der eigenen Vollkaskoversicherung
  • Ordnungswidrigkeiten- und Strafverfahren

Wichtige Vorschriften aus dem Verkehrsrecht sind:

  • das StVG (Straßenverkehrsgesetz),
  • die StVO (Straßenverkehrsordnung),
  • das BGB (Bürgerliches Gesetzbuch),
  • die FeV (Fahrerlaubnisverordnung) und
  • die StVZO (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung).